Home Events Kindertheater „Huraxdax“ mit Jörg Herwegh

Kindertheater „Huraxdax“ mit Jörg Herwegh

Kindertheater „Huraxdax“ mit Jörg Herwegh im Schulhof der Grundschule Schloßberg.

Ein freches Erzähl- und Mitmachtheater für Kinder ab 5 Jahren. Der menschenscheue
und schüchterne Kobild Kraflatsch lässt sich aus seiner Höhle locken und erzählt
Geschichten von seinen Kobold-Verwandten. Die Kinder können nach Lust und Laune
kleine Rollen mitspielen und spätestens beim Goggolori-Lied singen alle mit.

  • Eintritt: Eintritt frei, Spenden erwünscht

Datum

07. August 2022
Vorbei!

Uhrzeit

10:00

Labels

Für Kinder,
Theater

Veranstaltungsort

Schulhof Grundschule Schloßberg
Schulhof Grundschule Schloßberg, Schulstraße 4D, 83071 Stephanskirchen
Website
http://www.grundschule-schlossberg.de/
Kategorie

Referenten

  • Jörg Herwegh
    Jörg Herwegh

    Als Schauspieler, Regisseur, Veranstalter, Theaterleiter und -autor seit 36 Jahren tätig, seit 24 Jahren professionell, hauptsächlich in Bayern, vor allem im Landkreis Rosenheim.

    Seit 2016 inszeniert und spielt er mit seinem Theater Herwegh für ein Münchener Produktionsbüro deutschlandweit Theatertourneen.

    Viele Jahre inszenierte er mit seiner freien Theatergruppe „Rosemble“ in und um Rosenheim, u.a. 1995 Peter Shaffers „Amadeus“ im damaligen Kolpingsaal oder 1998 das bayerische Musical „Huraxdax“ aus eigener Feder (Musik Raphael Lichius) auf dem Gelände des Rosenheimer Freibads.

    … …

    Eine große Leidenschaft hegt Jörg Herwegh für das Kinder- und Jugendtheater. Zahlreiche Theaterstücke für die Heranwachsenden (z.B. „Der Räuber Hotzenplotz“) als auch mit den Heranwachsenden (z.B. „Die Stoawelt-Saga“ mit 30 Mitwirkenden im Amphitheater am Stoa) sowie Theaterkurse für Kinder und Jugendliche (auch in den Schulen) zeugen davon. Für das Theater Wasserburg unter der Leitung von Uwe Bertram entwickelte er 2015 dort das eigenständige „Kinder- und Jugendtheater“, dessen Leiter er bis 2017 blieb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.