Home Events Eröffnung „SOMMER Dahoam“ mit Flötenorchester und Spielmannszug Stephanskirchen und Heavy Man Ibou & Xarrittyii

Eröffnung „SOMMER Dahoam“ mit Flötenorchester und Spielmannszug Stephanskirchen und Heavy Man Ibou & Xarrittyii

Eröffnung „SOMMER Dahoam“ mit Flötenorchester und Spielmannszug Stephanskirchen und Heavy Man Ibou & Xarrittyii auf dem Rathausplatz Schloßberg.

Flötenorchester und Spielmannszug Stephanskirchen
Mit frischen und traditionellen Melodien

Heavy Man Ibou & Xarrittyii
Die Band Xarrittyii (Wolof für: Freunde) formierte sich, bestehend aus Thomas Kraus
(E-Gitarre), Xavier Sower-Crowd (Gitarre), Sebastian Preissler (Schlagzeug,
Perkussion) und Philip Wipfler (E-Bass, Kontrabass). Mit Liedern über die großen
Themen, Liebe, Krieg, Familie, Religion, Heimat, Bildung. Gesungen mit einer
wunderbaren, einzigartigen Stimme. Zu Rhythmen, die Tanzen unvermeidbar
machen.

  • Eintritt: Eintritt frei, Spenden erwünscht

Datum

30. Juli 2022
Vorbei!

Uhrzeit

18:00

Labels

Eröffnung,
Konzert

Veranstaltungsort

Rathausplatz Schloßberg
Rathausplatz 1, 83071 Stephanskirchen
Kategorie

Referenten

  • Heavy Man Ibou & Xarrittyii
    Heavy Man Ibou & Xarrittyii

    HEAVY MAN IBOU & XARRITTYII
    Eine musikalische Reise

    Seinen Künstlernamen Heavy Man bekam Ibrahima „Ibou“ Dieng von Freunden, die seine stets unverstellte, komplett ehrliche Art, seine Unfähigkeit zu lügen oder um den heißen Brei herumzureden oder zu -singen zuweilen als „heavy“ empfanden.

    Im Laufe der Jahre arbeitete er mit einer Vielzahl von Musikern zusammen, mit der Gruppe True Waz, Khalilu Slam, Bamba fepp Bamba partout, Ombre Zion. 2000 gewann er den Wettbewerb des Festivals „La Roue des Concerts“ in Mauretanien, 2005 galt er als einer der besten Acts des Festivals „Africa Coeur“. Kapverdische Musik speziell der Sängerin Gama, Reggae, aber auch aktuelle Entwicklungen in Sachen Afrobeat, Mbalax, Tradi-Acoustique Moderne beeinflussten sein zunehmend individueller werdendes Schaffen als Sänger und Songwriter, das sich 2015 in dem ersten unter eigenem Namen veröffentlichten und zunächst in Dakar präsentierten Album „Nouvelle Ère“ manifestierte.

    Textlich bringt er darin seine große Hoffnung zum Ausdruck, alles möge sich zu einem Besseren wenden „que tout change et devienne paix et amour“. Leidvoller persönlicher Hintergrund sind seine bitteren Erfahrungen im Grenzkrieg zwischen Senegal und Mauretanien 1989, den er miterleben musste. Speziell das Leid der Kinder geht ihm nicht mehr aus dem Kopf. Zum Ausdruck bringt er das bei Auftritten durch mehrere unter seinem rechten Auge angebrachte weiße „Tränen“. Als englischsprachige Covernummer ist Tracy Chapmans „Talking About Revolution“ enthalten. „Yaye“ ist eine Hommage an seine Mutter, „Africa“ seinem Kontinent gewidmet. „Kaalama“ ist eine Hymne an Sprachen.

    Die Band Xarrittyii (Wolof für: Freunde) formierte sich, bestehend aus Thomas Kraus (E-Gitarre), Xavier Sower-Crowd (Gitarre), Sebastian Preissler (Schlagzeug, Perkussion) und Philip Wipfler (E-Bass, Kontrabass). Zusammen mit dieser Formation kommt Heavy Man Ibou 2020 erstmalig in Europa auf die Bühnen. Mit fast ausschließlich eigenen Songs, Chansons, vielen Stücken neueren Datums wie „Ya Aye Tay“ über den „ganz besonderen Tag im Leben eines Mannes und einer Frau“. Oder Lo Berile, entstanden in Zusammenarbeit mit René, dem Gitarristen des legendären Orchestra Baobab, den traditonellen Tanz Gumbele zitierend. Mit Liedern über die großen Themen, Liebe, Krieg, Familie, Religion, Heimat, Bildung. Gesungen mit einer wunderbaren, einzigartigen Stimme. Zu Rhythmen, die Tanzen unvermeidbar machen.

  • Spielmannszug Stephanskirchen
    Spielmannszug Stephanskirchen

    Wir bieten allen interessierten Erwachsenen und Kindern (ab 8 Jahre) die Möglichkeit folgende Instrumente zu erlernen:

    Sopranflöte (Spielmannszugquerflöte), Klappenflöte, Fanfare, Bassfanfare, Parforce-Horn, Trommel (klein/groß), Timp-Toms, Percussion (Becken, Rhythmusinstrumente), Lyra sowie Malletinstrumente (Xylophon, Marimbaphon, Vibraphon).

    Falls Sie oder Ihr Kind eines dieser Instrumente lernen wollen, würden wir uns sehr freuen. Bitte sprechen Sie uns jederzeit bei einer Veranstaltung an oder melden Sie sich
    – per email: vorstand@spielmannszug-stephanskirchen.de
    – per Telefon an unsere 1.Vorsitzende Martina Rustige Tel: 08031/80 90 86
    oder besuchen Sie uns gerne bei unserer Gesamtprobe in der Turnhalle Schloßberg jeden Freitag zwischen 19:00 und 20:00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.