Home Events Eröffnung „SOMMER Dahoam 2021“

Eröffnung „SOMMER Dahoam 2021“

Große Eröffnung des SOMMER Dahoam 2021 auf dem Rathausplatz Stephanskirchen.

Musikkapelle Stephanskirchen
Mit frischen und traditionellen Melodien der Blasmusik.

Moses Wolff
Kabarett vom Regisseur, Autor, Musiker und Schauspieler – ein Tausendsassa der Münchener Kulturszene.

Fritz & die Hula Boys
Elvis, Beach Boys und selbst der junge Peter Kraus werden reanimiert. Alle Ohrwürmer, die mindestens 50 Jahre auf ihrem ehrwürdigen Buckel haben und ordentlich abrocken, werden mit Gitarre, Kontrabass, Schlagzeug und den Gesangsstimmen der Drei, stilecht nachempfunden und interpretiert.

  • Eintritt: Eintritt frei, Spenden erwünscht

Datum

Aug 14 2021
Vorbei!

Uhrzeit

18:00

Labels

Eröffnung,
Kabarett,
Konzert

Veranstaltungsort

Rathausplatz Schloßberg
Rathausplatz 1, 83071 Stephanskirchen
Kategorie

Referenten

  • Fritz & die Hulaboys
    Fritz & die Hulaboys

    Fritz Federkiel, Gitarre
    Uli Kraemer, Bass;
    Ralf Zellner, Schlagzeug

    Die „Hula-Buam“- was sie musikalisch verbindet ist die Faszination der Musik der 50er und frühen 60er Jahre. Damit hat der Fritz als Teenie bereits seine ersten musikalischen Gehversuche unternommen, dafür hat der Uli auf allen Flohmärkten die alten Schellacks abgeräumt und der Ralf vom Papa die Beats abgeschaut.

    Elvis, Beach Boys und selbst der junge Peter Kraus werden reanimiert. Alle Ohrwürmer die mindestens 50 Jahre auf ihrem ehrwürdigen Buckel haben und ordentlich abrocken, werden mit Gitarre, Kontrabass, Schlagzeug und den Gesangsstimmen der Drei, stilecht nachempfunden und interpretiert.

  • Moses Wolff
    Moses Wolff

    Zitate über Moses Wolff

    „›Liebe machen‹ wirkt locker, kurzweilig und unterhaltsam. Moses Wolff bietet mit seinem Roman eine leichte, unkomplizierte Lektüre, zumal auch die Sprache einfach ist.“
    Dieter Wunderlich, Linguist

    „Toller Buch-Autor! Moses Wolff: guter Typ!“
    Torsten Sträter, Schriftsteller

    „Wenn nicht jeder, dann bringt mich jeder zweite Satz von Moses Wolff zum Lachen.“
    Volker Keidel, Autor

  • Musikkapelle Stephanskirchen
    Musikkapelle Stephanskirchen